Herzlich Willkommen in der Villa Möhre 

 

             ... unserer Seniorenresidenz für alte Kaninchen

 

und in Bunnytown

 

               ... unserem Kaninchenheim für Tierschutztiere

 

Viele Familien sehen sich mit der Situation konfrontiert, dass eines ihrer Kaninchen verstirbt oder sie prinzipiell die Kaninchenhaltung aufgeben wollen. In solchen Momenten können wir weiterhelfen, indem wir die Tiere bei uns aufnehmen. Sei es für kurze Zeit, bis wir ein geeignetes neues Zuhause finden oder dauerhaft. Eigens dafür bauten wir Villa Möhre bei Isabelle Obert in Hofstetten und Bunnytown bei Familie Lauble in Hornberg.

 

Falls auch Sie sich in einer der oben erwähnten Situationen befinden, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Gemeinsam finden wir sicher eine Lösung: 

1. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem geeigenten Partnertier,

2. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem neuen Zuhause

oder (je nach Situation)

3. Wir nehmen Ihr Tier dauerhaft in Villa Möhre oder Bunnytown auf.

 

Da auch wir nur einen begrenzten Platz zur artgerechten Haltung zur Verfügung haben, können wir nur eine bestimmte Anzahl an Tieren aufnehmen. 

 

Hinweis:

Zurzeit sind sowohl Villa Möhre als auch Bunnytown vollständig belegt.

 

Aktuelles

Villa Möhre & Bunnytown derzeit vollständig belegt!

 

Kaninchen Update! 

Leider hat sich bisher noch niemand gemeldet, der Carlotta ein neues Zuhause geben möchte. 

Katze zu vermitteln! 

Der ca. drei bis vier Jahre alte rot-weiße Kater Nino sucht ein neues Zuhause. 

Kaninchen zu vermitteln! 

Wir haben die beiden Kaninchen Hänsel und Gretel zu vermitteln. 

Hoppla! Gestern haben wir festgestellt dass Jeanny doch ein Kater ist. Nun heißt er Gino.

Außerdem durfte gestern die nun ca. vier Wochen alte Frieda zu Falco und Gino umziehen. 

Kaninchen Update! 

Wir haben Nelly erfolgreich in unsere Kaninchengruppe in Bunnytown integriert.