FUSSEL - männlich, kastriert, geimpft, geboren ca. Mitte 2009.

 

Fussel musste aus diversen Gründen bei seinem Vorbesitzer ausziehen und landete gemeinsam mit seinem Kumpel in einer Art Tiergehege. Dort verstarb sein Kumpel jedoch recht plötzlich und unerwartet, sodass der Vorbesitzer Fussel zu uns "in Sicherheit" brachte.

 

Fussel ist ein eher ruhiger, aufgeschlossener Kaninchenmann, der durch eine sehr spezielle Frisur auffällt. Sein Fell ist sehr dicht und recht lang, sodass er ein bisschen mehr Fellpflege als andere Kaninchen benötigt. Ansonsten ist er aber vollkommen unkompliziert.

 

Mitte Januar - Im Moment macht Fussel uns gesundheitlich ein paar Sorgen - er frisst seit Längerem nicht mehr selbstständig und seine Blutwerte sind nicht ganz in Ordnung (erhöhte Nierenwerte, sowie Entzündungsparameter), aber wir arbeiten daran, dass es ihm bald besser geht und er dann in ein neues Zuhause umziehen kann.

 

09.02.2014 - Fussel hat trotz der Probleme in letzter Zeit sehr unerwartet die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Wir können es noch gar nicht richtig begreifen...Kleiner Hasenmann, wir haben um dich gekämpft! Isabelle hat alles gegeben, aber es sollte wohl nicht sein...

 

R.I.P. kleines Fusselchen, gerne hätten wir dir eine zweite Chance auf ein tolles Leben möglich gemacht!