FELIX, 10 Jahre alt

18.04.2017 Zuwachs im Kaninchen-Altersheim
Unsere Renter-Kaninchen-WG hat nochmal Zuwachs bekommen. Kaninchen Felix ist bereits 10 Jahre alt und damit ein echter Kaninchen-Opi, da sein Kollege vor kurzer Zeit gestorben ist, war er plötzlich ganz alleine. Da er das Alleinsein nicht gewohnt war, war er dementsprechend traurig. Seine Besitzer wollten aber, dass Felix, was schließlich "der Glückliche" heißt, wieder glücklich ist. Sie entschlossen sich daher schweren Herzens Felix abzugeben. So kam es, dass der kleine Opi bei mir ins Kaninchen-Altersheim einzog.

Er versteht sich, wie man sehen kann, bereits prima mit Hasen-Opi Marshmallow, ebenfalls 10 Jahre alt. Die Opis werden hier verwöhnt und dürfen nun zusammen ihren Lebensabend verbringen, streng nach der Devise: Zusammen ist man weniger allein!

September 2018

Unser Kaninchen-Opi Felix musste am 05.09.2018 leider im stolzen Alter von 11,5 Jahren erlöst werden. Felix war der Chef in der Villa Möhre, er hinterlässt ein großes Loch, nicht nur bei seinen Kaninchen-Mitbewohnern. Felix war ein sehr aufgeweckter Zeitgenosse, sehr aktiv und immer der Erste am Futternäpfchen. Er war ein guter, gerechter Chef, der keinen Streit duldete. Wir freuen uns sehr, dass er seinen Lebensabend bei uns verbringen durfte und noch viele schöne Tage an der frischen Luft genießen konnte. Machs gut kleiner Mann und komm gut hinter der Regenbogenbrücke an.