Henriette

Ende Mai bekamen wir die ca. 4 Wochen alte Henriette.

 

Sie wurde sofort im Kleintierzentrum Kinzigtal durchgecheckt. Sie hatte Durchfall und war stark aufgebläht und verwurmt, weshalb sie sofort entwurmt wurde. 

Zuerst blieb sie bei uns fünf Tage in Quarantäne, um unsere anderen Babykatzen nicht anzustecken.

Danach durfte sie dann zu Nori, Sugar und Pepper, mit denen sie sich sofort super verstand und auch gleich mitspielen durfte. 

 

Henriette war von Beginn an sehr zutraulich und schmuste gerne mit uns und den anderen Katzen. 

Es waren auch schon ihre zukünftigen Dosenöffner bei uns und durften Henriette kennenlernen.

 

29.09.2021 - Update

 

Nachdem sie bei uns noch geimpft und gechippt wurde, wurde Henriette in ihr neues Zuhause vermittelt.

 

Für die Zukunft wünschen wir ihr viel Abenteuer und noch mehr Streicheleinheiten!

Aktuelles

In der Villa Möhre und in Bunnytown haben wir aktuell keinen Platz für weitere Kaninchen!

Bisher war das Jahr sehr ruhig bei uns. Schaut mal, wen wir bisher schon vermittelt haben.