Henriette

Ende Mai bekamen wir die ca. 4 Wochen alte Henriette.

 

Sie wurde sofort im Kleintierzentrum Kinzigtal durchgecheckt. Sie hatte Durchfall und war stark aufgebläht und verwurmt, weshalb sie sofort entwurmt wurde. 

Zuerst blieb sie bei uns fünf Tage in Quarantäne, um unsere anderen Babykatzen nicht anzustecken.

Danach durfte sie dann zu Nori, Sugar und Pepper, mit denen sie sich sofort super verstand und auch gleich mitspielen durfte. 

 

Henriette war von Beginn an sehr zutraulich und schmuste gerne mit uns und den anderen Katzen. 

Es waren auch schon ihre zukünftigen Dosenöffner bei uns und durften Henriette kennenlernen.

 

29.09.2021 - Update

 

Nachdem sie bei uns noch geimpft und gechippt wurde, wurde Henriette wurde in ihr neues Zuhause vermittelt.

Für die Zukunft wünschen wir ihr viel Abenteuer und noch mehr Streicheleinheiten!

Aktuelles

In der Villa Möhre ist aktuell Platz für Kaninchensenioren!

Ein Hof im Kinzigtal wurde samt den Tieren verkauft. Die ursprüngliche Hofbesitzerin hat selbst jahrelang zahlreiche zugelaufene (und vermutlich auch ausgesetzte) Katzen auf eigene Kosten kastriert. Die neuen Hofbesitzer sind allerdings keine großen Fans von den insgesamt 12 Katzen und stellten der ehemaligen Hofbesitzerin daher ein Ultimatum: ...

Vor knapp 18 Jahren wurde Animal SOS Hofstetten gegründet. Seither sind unsere Aufgabenbereiche enorm gewachsen. In letzter Zeit sehen wir uns aber leider mit einigen Schwierigkeiten konfrontiert.

 

 

Wer gerne ein Kaninchen hätte, bei dem es aber zeitlich oder räumlich nicht machbar ist, kann sich bei uns auf der Homepage ein Kaninchen aussuchen und eine Patenschaft übernehmen.

Katze zu vermitteln! 

Der ca. drei bis vier Jahre alte rot-weiße Kater Nino sucht ein neues Zuhause. 

Wir haben das Kaninchen Gretel  zu vermitteln.