Corva

Corva (= "die Rabin") kam Anfang Mai zu uns auf Pflegestelle. Die pechschwarze Schönheit wurde ca. im Dezember 2014 geboren. SIe ist kastriert, geimpft, tätowiert, geschippt und wurde gegen Parasiten behandelt. Sie ist eine echte Kampfschmuserin, die für Streicheleinheiten einfach alles macht.

Für die liebe süße Maus haben wir im Handumdrehen ein schönes Zuhause gefunden, wo sie es sich mit Kater Peter gut gehen lassen kann. Wald und Wiesen zum Streunen runden eine glückliche Katzenzukunft ab.

 

Aktuelles

In der Villa Möhre und in Bunnytown haben wir aktuell keinen Platz für weitere Kaninchen!

Bisher war das Jahr sehr ruhig bei uns. Schaut mal, wen wir bisher schon vermittelt haben.